Eine Merkmöglichkeit

Hier können auch Gäste schreiben!

Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon löbliche » Di 28. Jul 2015, 19:14

Werte Herren

alle Gegenstände, die gefunden werden und keinem Besitzer zugeordnet werden können werden
als "Herrenlos" bezeichnet. Warum nicht als "Frauenlos"?

Oder sagt man etwa: "Ein Frauenloses Damenfahrrad" ?


Seinen Rausch ausschlafend,

Der Löbliche

Machen Sie sich nichts draus. Wir haben alle unsere Problemchen. A. Kreuzer
löbliche
 


Re: Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon löbliche » Di 28. Jul 2015, 22:39

Werter Herrn Kreuzer

Ich entschuldige mich für diesen Text.Ich war wahrscheinlich sehr angetrunken.

Sich von seinen weib mit weihwasser und kreuzen beschütten lassend nebenbei die in zuvor in Essig eingelegte 9-schwänzige ketzerpeitsche in salz legend,auf den Rücken peitschend und sich danach im bibelkeller bis morgen um 5 einsprerrend,

Der löbliche


Post scritum: ich bitte um weitere Züchtigungs-Tipps.

Lassen Sie mal gut sein. A. Kreuzer
löbliche
 

Re: Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon Lazarus Steiner » Mi 29. Jul 2015, 23:21

Fräulein (un)löblich,
grundsätzlich sollten alle Gegenstände den Männern gehören , benötigen Frauen doch nicht viel und das, was sie benötigen, kann der Mann ihr leihen.
Anmerkend,
Herr Steiner
Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
 
Beiträge: 1234
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 21:09
Wohnort: Haselsberg
Hat sich bedankt: 88 mal
Danksagungen: 67 mal

Re: Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon Sebastian » Do 30. Jul 2015, 08:10

Herr Steiner,

Sie sind also der Meinung Frauen dürfen nichts besitzen? Kein Auto, kein Haus?
Wo bleibt denn die Gleichberechtigung?
Frauen haben auch Rechte! Natürlich wird es immer kleine Unterschiede zwischen Mann und Frau geben,
aber man sollte es nicht übertreiben.
Warum genau sollten Männer ihrer Meinung nach denn alles besitzen?
Alle sollen meiner Meinung nach gleichberechtigt werden. Und damit meine ich ALLE.
Ich würde mich freuen, wenn sie meine Fragen beantworten.

Freundlich fragend

Sebastian
Sebastian
Brettbesucher
Brettbesucher
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 20:29
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon Andreas Kreuzer » Do 30. Jul 2015, 20:16

Hallo Sebastian,

dies hier ist es, was eine Frau sich wünscht. Nicht mehr.

https://www.youtube.com/watch?v=072LrlGvSq8

Bilder aus glücklicheren Tagen, als das Zusammenspiel Mann/Frau noch funktioniert hat. Ohne herumgekeife.

Ihr A. Kreuzer
Andreas Kreuzer
Brettpoet
Brettpoet
 
Beiträge: 309
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:45
Hat sich bedankt: 23 mal
Danksagungen: 24 mal

Re: Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon Lazarus Steiner » Fr 31. Jul 2015, 08:28

Herr Sebastian,
eine Frau begehrt die Dinge, mit denen sie dem Manne zur Freude gereichen kann. Mehr nicht.
Anmerkend,
Herr Steiner
Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
 
Beiträge: 1234
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 21:09
Wohnort: Haselsberg
Hat sich bedankt: 88 mal
Danksagungen: 67 mal

Re: Eine Merkmöglichkeit

Beitragvon Maximilian Quinn » So 23. Aug 2015, 06:30

Werte Herren und Weiber,

wir sind nun umgezogen. Das schreiben von Beiträgen wird hier nun nicht mehr möglich sein. Aber Sie können hier weiterhin die Beiträge lesen und Sie können sich natürlich auf der neuen BJ anmelden. Hier ist der Verweis zu unserem keuschen Plauderbrett: http://bibeltreue-jugend.net/

Umziehend,
Maximilian Quinn
Benutzeravatar
Maximilian Quinn
Medicus
Medicus
 
Beiträge: 300
Registriert: So 12. Apr 2015, 09:14
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 16 mal
Danksagungen: 6 mal


Zurück zu Gästebereich



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast